Ohne Manieren

Wenn Höflichkeit – statt für die Kaschierung des Desinteresses – für irgendjemands Interesse hilfreich wäre, würde ich augenblicklich eine Kampagne für die kulturelle Errungenschaft des anglo -amerikanischen Understatements und dessen „little white lies“ initiieren.
So aber bleibt es dabei.
Auch die amerikanische Geschichte ist jenseits des small talks auf Parties und in talk-shows  „…nicht viel mehr als eine Aufzählung der Verbrechen, Narrheiten und Unglücksfälle der Menschheit.“ (Edward Gibbon: Geschichte des Verfalls und Untergangs des Römischen Reiches)

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: