Marginalien XVII

Humanitäre Intervention

Das Wort „Humanität“ gehört zu den berüchtigtsten, die sich zu allen Beschönigungen des menschlichen Verderbens missbrauchen lassen. Durch vornehmen Klang die Aufmerksamkeit erwecken und doch im Grunde die Hörer in Dunkel und Unwissenheit hüllen.“ (Fichte in „Reden an die deutsche Nation“, Ausgabe 1824, S. 101.)

Und wenn er recht hätte?

Myanmar beispielsweise hat die Amerikaner deswegen nicht ins Land gelassen, weil ihre Hilfeleistung als erstes an Bedingungen geknüpft war.

Übrigens weigert sich auch der Rechtschreibüberprüfungsservice meines Computerprogramms, Myanmar als deutsches Wort zu akzeptieren. Bei Burma oder Birma hat er keinerlei Bedenken.

Der Kolonialismusfuzzi, der.

Schutzverantwortung

Responsibility to Protect“, auch lässig als R2P diskutiert, die Selbstermächtigung, die Welt der Angeführten in Protektorate durchzusortieren, oder auch in die fürsorgliche Belagerung der Vorratsdatenspeicherung.

Schluss aus diesen paar Daten:

Auf Gott können wir bloß vertrauen, Sicherheit jedoch gibt es nur in den Armen des Suffs.

Und weil das so ist, liebe ich euch alle. Aber ihr verdient es, gewaltig in den Arsch getreten zu werden.

Humanitas

Die edelsten Tugenden, als da sind: Hingabe, Selbstverleugnung, entsagende Selbstpreisgabe in der Loyalität an die Götter und ihre irdischen Sachwalter schaffen von je her unvergleichlich gewaltigere Kadaverfelder des gemetzelten Menschentiers, als ein noch so begabter Mörder hinbekäme.

Von den anderen Tieren ganz zu schweigen.

[ck]

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: